Entdeckung der Woche 8/2017

In letzter Zeit habe ich immer wieder die bunten Whirls von Sheepjes gesehen. Ich konnte einfach nicht wiederstehen, deshalb wohnt seit letzter Woche, genau solch einer in meinem Wollvorrat. Der Whirl hört auf den fantastischen Namen "Blueberry Bambam". Das Garn ist ein Gemisch aus Baumwolle und Acryl und himmlisch kuschlig. Jeder Whirl hat eine Lauflänge von 1000M und wiegt laut Hersteller 215-225g. 

Die Farbauswahl ist wirklich unglaublich schön und vielfältig. Die Whirls der Holländer gibt es mitlerweile in 24 Farbvarianten. Und jede Farbe hat ihren eigenen ausgefallenen Namen. Besonders angetan bin ich noch von Lavenderlicious und Raspberry Rocky Roads. Auf der Homepage von Sheepjes werden euch auch gleich 3 schöne kostenlose Anleitungen, eine Decke, eine Weste und ein Tuch dazu empfohlen.

Durch den Easy Start, könnt ihr ganz unkompliziert entscheiden, ob ihr von außen oder innen heraus starten wollt. Am Besten gefällt mir aber, dass das Farbverlaufsgarn verzwirnt ist. Meist sind solche bunten Bobbel ja aus gefachten Garn hergestellt. Und mit gefachten Garnen häkel ich überhaupt nicht gerne. Zum einem weil ich die Knoten zwischen den Farbübergängen nicht mag und zum anderem, weil man entweder beim Häkeln oder auch danach noch unheimlich schnell Fädchen zieht.

Irgendwie bietet es sich ja förmlich an, ein schönes Dreieckstuch daraus zu häkeln. Oder habt ihr noch andere Ideen?

Advertisements

3 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s