Eine Woche voller Ufos

Wie ich euch bereits letzten Montag schon erzählt habe, war bei mir vergangene Woche UFO Woche. Mit voller Begeisterung habe ich an meinem Mystery CAL Schal weitergehäkelt. Gestartet bin ich in die Woche mit 11 fertigen Reihen.

Geschafft habe ich weitere 11 Reihen und 4 weitere Reihen von der Umrandung. Es fehlen also nur noch 2 Reihen, das macht ca. 2000 Maschen. Die Fäden habe ich, bis auf den noch ausstehenden, auch bereits alle schon vernäht.

Das Baumwollgarn von Sesia lässt sich wirklich prima verarbeiten und gleitet einem auch bei höheren Temperaturen und leichten Schwitzhänden gut durch die Finger. Das Garn gibt es auch noch in einem wunderbaren blau-grün-lila Ton, der es mir auch angetan hat. Aber erst sind meine weiteren UFO`s dran…

Das zweite UFO, um das ich mich letzte Woche gekümmert habe, war mein Schal im Jasminmuster. Lange hatte ich nach einer Wolle in den Farben des Jahres 2016 gesucht. Rose Quartz und Serenity, mein persönlicher Traum in Pastell. Bei Wollexklusiv hatte ich dann letzten Juli die "Färbung des Jahres" gefunden und gleich 2 Strang der begehrten Merino Wolle bestellt. Voller Tatendrang wollte ich einen Loop im Jasminmuster machen. Das Muster machte mir auch großen Spaß.

Allerdings musste ich dann schnell feststellen, dass das Muster nicht nur ein absoluter Wollfresser ist, sondern auch leider recht dick ist und der Schal so sehr steif werden würde. Nichts mit anschmiegsam und kuschelig. Es viel mir wirklich schwer, die Entscheidung zu fällen den Schal wieder aufzuziehen. Im Netz hatte ich so viele tolle Loopschals in diesem Muster gesehen und offensichtlich wollte nur meiner sch… werden. So ist das halt, wenn man sich etwas in den Kopf gesetzt hat und es einfach nichts werden will. Aber den Schal nach einem missglücktem Versuch endlich zu ribbeln war wirklich befreiend. Nachdem die Wolle das ribbeln wohl gut überstanden hat, wartet sie jetzt darauf in etwas anderes verwandelt zu werden. Habt ihr Ideen?

Abschließend habe ich nur noch meinen Dank an Rebecca und Alice zu richten, dass ihr die tolle Aktion erdacht habt. Schon sehr lange habe ich nicht mehr so begeistert an meinen UFO's weitergearbeitet. Die Aktion #ichbineinufoholmichhierraus bereitet mir wirklich große Freude. Und ich freue mich jetzt schon auf die letzte Woche im August, wenn wieder UFO Woche ist. Immerhin bin ich mit 13 12 laufenden Projekten ja auch Spitzenreiterin…

Advertisements

2 Kommentare

  1. Hallo Frau Häkel, ich kann das sehr gut nachvollziehen. Letzte Woche hatte ich ja auch meine erste #ichbineinUfoholtmichhieraus Woche und ich kann dir nur zustimmen, ich habe lange nicht mehr so gerne an Ufos gearbeitet. Bei mir ging es sogar bis gestern, ich wollte unbedingt den zweiten Ärmel meines Pullovers fertig stricken. Für deine Merino Wolle habe ich leider auch keine zündende Idee, und dein Mystery Cal Schal ist ja super gewachsen. Glückwunsch dazu!!
    Liebe Grüße Marion

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s