Babydecke Sternchen und Wellen

Heute zeige ich noch ein Projekt aus 2016. Das Muster Sternchen und Wellen hatte ich euch im August schon mal als Entdeckung der Woche vorgestellt. Das einfache aber tolle Muster ist von Elizzza.

Da mir das Muster so viel Spaß bereitet hat, habe ich daraus eine Babydecke zum verschenken gemacht. Denn Nachwuchs gab es in letzter Zeit mehr als ausreichend in meinem Umfeld.

Das Muster setzt sich aus zwei aufeinander folgenden Reihen zusammen. Hierfür solltet ihr Luftmaschen, feste Maschen, Stäbchen und Stäbchen zusammen abmaschen beherrschen.

Ich habe teilweise Wolle aus dem Stash und teilweise neugekaufte Wolle verwendet. Im Stash hatte ich noch Drops Merino Extra Fine in vier verschiedenen Blautönen. Ergänzend habe ich dann noch fünf kunterbunte Farben von Drops Baby Merino zugekauft.


Insgesamt besteht die Decke aus neun Farbtönen, somit gab es am Ende leider viele Fäden zu vernähen. Nach dem Waschen und Spannen hat die Decke die Maße von 110x100cm.

Mit diesem letzten Projekt habe ich mein Jahresziel von 2016 um 50% übertroffen. Mal sehen, wieviel Wolle ich dieses Jahr verhäkeln kann. Eins kann ich schon mal verraten, ich habe jetzt schon mehr Wolle gekauft, als im letzten Jahr…

Wollverbrauch:
Drops Baby Merino: 40g gelb (04), 42g orange (36), 48g rot (16), 47g dunkellila (35), 40g knallgrün (31)

                              Drops Merino Extra Fine: 48g marine (27), 46g nordsee (28), 31g hellgraublau (19), 30g hellgraugrün (15)

                               Insgesamt: 372g

Stashabbau 2016 gesamt: 1577g von 1000g

Advertisements

Ein Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s