Babyspielzeug mit Schnullerclip

[WERBUNG, da Markennennung]

Es gibt mal wieder ein neues Babyspielzeug. Meine gehäkelten Babyspielzeuge sind nämlich schnell gemacht und ein beliebtes Geschenk für neue Erdenbürger. Anfangs habe ich alle neuen Babys aus Freundes- und Kollegenkreis mit gehäkelten Decken beglückt. Da die Störche aber schneller Babys bringen als ich Decken häkeln kann, musste ich da Abstriche machen.

Ich selbst als Mama, habe zu Beginn jegliches Spielzeug geschätzt, was man mit einem Schnullerclip an Kleidung oder Kinderwagen festmachen konnte. Denn kein Spiel ist für die Kleinen toller, als herauszufinden wie oft die Erwachsenen sich wohl noch für die runtergefallenen Spielsachen bücken werden. Deshalb verschenke ich am liebsten Beißringe oder Amigurumis an Ketten mit Schnullerclips.

Bei meinen selbst gemachten Spielsachen lege ich wert auf natürliche, speichelechte Materialien wie etwa Baumwolle und unbehandeltes Holz.

Auf Etsy bin ich beim Stöbern auf einen tollen Shop gestoßen, der ausgefallene und liebevoll gestaltete Beißringe aus Holz verkauft. Hier findet ihr zum Beispiel Cupcakes, Gitarren, Schwäne und Kameras. Da ein Babygeschenk für ein Kind mit Hobbyfotografen Papa anstand, musste ich natürlich die Kamera bestellen. Aber schaut doch selbst bei Grow Clever Wooden Toys vorbei. (Ich verlinke lediglich, weil mich das Produkt überzeugt und nicht aus Werbezwecken)

Aus meinem Fundus suchte ich noch Holzperlen, Schnullerclip, Reste von Catania, 2er Häkelnadel und Nylonfaden zusammen.

Übrigens mein Vorrat an Holzperlen neigt sich langsam dem Ende zu, habt ihr Tipps wo man gut und preiswert bestellen kann?

Die runden Holzperlen umhäkelte ich, wie hier bereits beschrieben. Danach lege ich mir die Perlen immer mal in 2-3 unterschiedlichen Reihenfolgen hin, bis ich damit zu frieden bin. Anschließend wird alles mit Hilfe einer stumpfen Stopfnadel auf den Nylonfaden gefädelt, verknotet und die Enden gut verwahrt.

Mit zusammensuchen und allem drum und dran bin ich mit solch einem kleinem Kettchen in gut einer Stunde schon fertig.

Verpackt habe ich die Kette in dem schönem Beutelchen, in dem die Kamera geliefert worden ist.

Habt eine wollig schöne Woche, Eure Frau Häkel

Wollverbrauch: 2g Catania Reste in Silber und

Nadel: 2mm Tulip Etimo Rose

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s