Kleine Geldbörse

In der diesjährigen Goodiebag des Yarncamps befand sich ein kleines Häkelkit für eine kleine Geldbörse von Wollplatz. Ich habe mich wirklich sehr gefreut über dieses Kit. In der sonst doch sehr stricklastigen Goodiebag hat es mein Häkelherz im Sturm erobert.

Das Kit bestand aus verschiedener Wolle von Yarn and Colors und byClaire, einem Clipverschluss, einem Maßband, Kugelschreiber und der passenden Anleitung. Die 10g Knäuel von Yarn and Colors fand ich wirklich besonders klasse und finde sie eigentlich viel zu niedlich, um sie zu verhäkeln.

Da mir gerade weder nach pink noch nach Glitzer war, habe ich einfach ganz dreist andere Wolle aus meinem Stash genommen. Schnell entschloss ich mich für ein türkis von Yarn and Colors für die Geldbörse und Resten von Catania für Blätter und Blumen.

Die Anleitung ist gut verständlich aufgebaut und auch für Anfänger hervorragend geeignet. Die Geldbörse ist sehr schnell gehäkelt. Etwas fummelig wird es dann nur, wenn man den Clip festnäht. Gefühlt habe ich auch länger gebraucht, um alles zusammen zu nähen, als zum Häkeln.

Als nächstes habe ich dann das Blattgrün und nur zwei statt drei Blümchen gehäkelt und festgenäht. Schon war ich fertig.

Das kleine Täschlein ist nun gefüllt mit Sticknadeln, Maschenmarkierern, Einfädelhilfe und meinen beiden Sternknöpfen, die noch auf eine Weiterverarbeitung warten. Der perfekte Begleiter für Häkelprojekte unterwegs. Danke an Wollplatz für dieses wunderbare und nützliche Häkelkit.

Wollverbrauch: insgesamt 13g von Yarn and Colors (066) und Catania in den Farben altrosa (0408), cyclam (0114) und golfgrün (0241)

Wollverbrauch 2017: 2151g

Stashabbau 2017: 771g

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s