Ein gehäkeltes Mandala

Ich hatte das Glück über Instagram als Testhäklerin von Kuematutorials für ein schönes Mandala ausgewählt zu werden. Hinter diesem Synonym versteckt sich ein handarbeitsbegeisterter junger Mann.  Finde ich sehr cool, zur Abwechslung an der Häkelfront auch mal männliche Unterstützung zu entdecken. Bisher habe ich immer nur strickende Männer kennengelernt.

Er entwirft viele ausgefallene und witzige Häkeldesigns. Besonders originell finde ich den gehäkelten Grünspargel.  Einige seiner Anleitungen sind umsonst und direkt auf seiner Website abzurufen, die Kaufanleitungen findet ihr in seinem Dawanda oder Crazypatterns Shop.

Verwendet habe ich für das Mandala 4 verschiedene Farben von Schachenmayrs Catania und eine 2er Häkelnadel. Die Anleitung könnt ihr für 1,43 Euro hier erwerben.

In der Anleitung werden keine genauen Angaben zu Wolle und Nadelstärke gegeben, lediglich zu Baumwolle wird geraten, das wars dann auch. Ansonsten sind es 2 Seiten ausführlicher Fließtext und 2 Seiten Schritt für Schritt Bildanleitungen. Die Anleitung ist einfach und präzise formuliert, ich kam damit sehr gut zurecht. Können solltet ihr Luftmaschen, feste Maschen, Stäbchen, Büschelmaschen, halbe Stäbchen und Kettmaschen.

Während der Blütenrunde, bei mir in Orange, wellt sich das Mandala ziemlich stark, aber keine Angst, beim Häkeln der darauffolgenden Runde zieht es sich ganz von alleine wieder schön glatt und gleichmäßig rund. Zum Schluss hat mein Mandala einen Durchmesser von 24 cm. Abschließend sollte man das Mandala dann noch spannen oder mit dem Dampfbügeleisen schön in Form bringen.


Das fertige Mandala lässt sich gut zu Deko Zwecken nutzen, z.B. in der Tischmitte als Hingucker unter einer schönen Blumenvase. Ich allerdings nutze es nun als Pfannenschutz, damit meine beschichteten Pfannen nicht verkratzen, wenn ich sie im Schrank stapel.

Wollverbrauch: 36 g Catania von Schachenmayr in den Farben weiß (0106), pfau (0146), golfgrün (0241), mango (0411)

Wollverbrauch 2017: 586g

Stashabbau 2017: 163g

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s