Kosmetiktäschchen mit Reißverschluss

Da ich gerade fleißig dabei bin, meinen Stash abzubauen, wird jeder noch so kleine Rest irgendwie verwertet. Von meiner schönen Strandtasche hatte ich noch etwas Wolle übrig. Also beschloss ich daraus ein kleines passendes Kosmetiktäschen mit Reißverschluss zu häkeln.

Ihr braucht dafür Wollreste und passende Häkelnadel und einen Reißverschluss. Ich habe die Puppets Lyric aus Baumwolle verwendet.

 

img_8462

 

Für das Täschchen habe ich 30 Luftmaschen mit einer 4er Nadel angeschlagen. Danach habe ich 40 feste Maschen gehäkelt, allerdings hier nur in die hintere Schlaufe einstechen. Und dann das ganze gedreht, und in die vordere Schlaufe der Luftmaschenkette nochmal 40 feste Maschen gehäkelt und die Runde mit einer Kettmasche geschlossen. Nun hat man quasi eine Runde von 80 feste Maschen, davon habe ich noch weitere 20 Stück gehäkelt. Immer wenn das Garn alle war, habe ich mit der nächsten Farbe weiter gemacht.

Zur Verzierung habe ich noch 3 kleine Schleifchen gehäkelt und festgenäht.

 

 

Damit die Tasche etwas mehr Stabilität erlangt und auch strapazierfähiger wird. Habe ich noch eine Innentasche aus Baumwollstoff genäht. Das war ganz leicht, einfach nur 2 Rechtecke (Taschengröße + Nahtzugabe) aus gewünschtem Stoff zuschneiden und an drei Seiten zusammen nähen. Oben habe ich die Stoffkanten umgeschlagen. Jetzt kam der fummelige Teil des ganzen: Reißverschluss, Häkeltasche und Innentasche mit Stecknadeln fixieren. Das war wirklich gar nicht so einfach. Anschließend noch einmal rundherum nähen. Hier kam ich nähtechnisch schon an meine Grenzen und ich bin nicht 100%ig mit dem Ergebnis zufrieden, stellenweise geht der Reißverschluss schwer, weil er etwas zu nah am Innenfutter anliegt.

Die beiden Taschen passen aber hervorragend zusammen.Und nun muss ich meinen ganzen Kleinkram wie Handcreme umd Co. nicht mehr ewig in der großen Tasche suchen.

 

Wollverbrauch: 52g Puppets Lyric Reste in unterschiedlichen Farben von Coats

Stashabbau gesamt: 811g von 100g

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s