Eine Innentasche Nähen

Um meine schöne gehäkelte Strandtasche vor dem Ausbeulen zu schützen, beschloss ich dafür eine Innentasche zu nähen.

Endlich hatte ich mal einen kompletten nachmittag frei, um die Nähmaschine rauszuräumen und mein kleines, bescheidenes Stofflager zu durchforsten. Entschieden habe ich mich für einen Baumwollstoff in Beere, da davon aber leider nicht mehr genügend da war, kombinierte ich ihn mit einem türkisen Baumwollstoff.

Zuerst habe ich beide Stoffe gebügelt, denn denkt immer daran: Gut gebügelt ist halb genäht! Als nächstes habe ich den Boden der Tasche auf den türkisen Stoff gelegt und mit einer kleinen Nahtzugabe umzeichnet. Für die Taschen Seiten habe ich auch an der Tasche Maß genommen und selbige 2-mal aus dem beerigen Stoff ausgeschnitten.

 

img_8636

 

Die drei Stoffteile habe ich nun mit den linken Seiten nach außen zusammen gesteckt. Erst die Seiten der beiden beerigen Rechtecke, damit sie wie ein Schlauch werden und danach unten dran den türkisen Kreis. Jetzt wurde alles vernäht. Damit oben die Kante nicht ausfranst habe ich sie einmal umgeklappt und mit dem Bügeleisen fixiert.

 

 

Als nächstes habe ich es in die Tasche rein gesteckt und geprüft ob alles passt. Denkt daran die Innentasche so reinzulegen, dass die Nähte nicht sichtbar sind, wenn ihr hineinschaut. Erneut feststecken und schließlich noch vernähen.

 

 

Da ich beim Nähen nicht ganz aufgepasst habe, ist meine Nadel einmal auf einen der Knoten der Henkel getroffen und leider abgebrochen. Mit Reperaturarbeiten an der Nähmaschine habe ich insgesamt 2 Stunden dafür gebraucht. Ich finde die Farbe passt ganz herrlich zu der Tasche und wertet das ganze noch etwas auf.

 

img_8649

Advertisements

Ein Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s