Ausflug zum Schwabsburger Wollfest

Wie jedes Jahr machte ich mich mit Julia von TheCookingKnitter auf ins idyllische Schwabsburg. Traditionell findet hier am ersten Juni Wochenende das Wollfest statt.

Hier gibt es alles rund um das Thema Wolle und noch etwas mehr. Ganz tapfer bin ich dieses Jahr standhaft geblieben, und habe mein selbsterlegtes Wollkaufverbot zugunsten des Stash Abbaus gut durchgehalten. Das allererste Mal bin ich von Schwabsburg nach Hause, ohne etwas gekauft zu haben.

 

 

Doch auch ohne Shopping Glücksgefühle ist es ein tolles Fest. Nicht nur wegen der tollen Waren der Aussteller, auch wegen des Dorfes an sich. Überall altes Gemäuer und wunderschöne Blumengärten. Das läd ein zum verweilen, zum Kaffee trinken und quatschen, Denn in Schwabsburg trifft man immer jemanden den man kennt.

Leider hat das Wetter nicht so ganz mitgespielt und so sind wir aufgrund des Regens schon früher als sonst wieder Richtung Heimat gefahren. Aber nächstes Jahr komme ich wieder.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s