1000 Dinge, die man gehäkelt haben sollte

Hier findet ihr meine aktuelle Liste. Die Reihenfolge ist willkürlich, grad so wie mir die Projekte eingefallen sind und es sagt nichts über die Wichtigkeit der Projekte aus.

Wenn ihr noch Projekte wisst oder gar selbst eine Anleitung entworfen habt, die umbedingt auf diese Liste sollen, dann schreibt mir doch dies mit einer kurzen Begründung, warum es nicht fehlen darf per Mail an frauhaekel@aol.com . Gerne könnt ihr euren Blogbeitrag ergänzen, ich werde dann verlinken.

1. Ein Topflappen, das wohl klassischste aller Häkelprojekte.

2. An einem CAL teilnehmen, denn gemeinsam Häkeln ist viel schöner.

3. Eine Babydecke, kuschliger kann man nicht ins Leben starten. Ideen findet ihr hier, hier und hier.

4. Einen Klopapierhut, das It-Piece auf der Hutablage, danke Elke.

5. Doro´s Häkelblümchen machen alles bunter.

6. Gehäkelte Socken, mit warmen Füßen durch den Winter.

7. Eine Grannysquaredecke z.B. von Gemachtmitliebe

8. Einen Sunday Shawl, dieses große, warme und bunte Dreieckstuch werdet ihr lieben.

9. Das Ananasmuster, ein luftiger Hingucker.

10. Eine Strandtasche für den Sommer.

11. Spülschwämme aus Schwammgarn wie Rico Creative Bubble.

12. Ein Mandala, perfekt zur Resteverwertung.

13. Ein Amigurummi, weil sie so süß sind.

14. Eine Lalylala, die schönsten Amigurummis aller Zeiten.

15. Den Lost in time Shawl, eine der beliebtesten Anleitungen von Pinterest.

16. Eine Sophies Universe, eine unglaublich schöne und anspruchsvolle Decke.

17. Ein Speichenschutz für euer Fahrrad, damit jeder unterwegs auch erkennt, dass ihr Wollverrückt seid.

18. Ein Stirnband, schnell, praktisch und wahnsinnig schick.

19. Glücksklee, damit ihr viel Glück habt.

20. Den Olivia Cowl von Jellina Creations, weil er einfach ist, aber mit Wow-Effekt.

21. Ein Einkaufsnetz, ein echter Retro Klassiker und ganz ohne Plastik

22. Eine Jacke, von oben aus einem Stück gehäkelt (RVO)

23. Eine Spieluhr

24. Einen Pucksack, damit Babys warm und wohlig schlafen können

25. Zweimal die gleiche Anleitung, nur mit unterschiedlichem Garn

Advertisements