Häkeltuch im Ananasmuster

Diesen Sommer liegt die Ananas ja wieder voll im Trend. Deshalb möchte ich euch auch mein Häkeltuch im Ananasmuster zeigen.

Die kostenlose Anleitung findet ihr bei Lanagrossa. In der Filati 49 hat es das Tuch sogar aufs Cover geschafft.

Das Muster besteht aus 8 immer wieder kehrenden Reihen, die logische aufeinander aufbauen. Somit hat man das Muster schnell auswendig im Kopf. Ihr müsst Luftmaschen, feste Maschen, Stäbchen und Doppelstäbchen dafür beherrschen.

In der Anleitung findet ihr einen fortlaufenden Anleitungstext, ebenso wie eine Häkelschrift. Ich komme mit der Häkelschrift wesentlich besser zurecht.

Verwendet habe ich die Kid-Silk Long Print Mohair von Drops in Sea-Green. Sie besteht zu 75% aus Mohair und 25% aus Seide und hat einen wirklich tollen Farbverlauf. Gehäkelt habe ich mit einer 3er Nadel, wie in der Anleitung angegeben.

 

Ich kam mit der Anleitung wirklich sehr gut zurecht. Und obwohl das Muster recht einfach zu erlernen ist, sieht es wirklich kunstvoll aus. Das leichte Mohair Tuch ist perfekt, um einen bei lauen Sommernächten als Stola um die Schultern gelegt zu wärmen. Es kann allerdings auch als normaler Schal um den Hals getragen werden.

Nach dem Spannen ist das Tuch 0,6m x 1,7m groß. Also minimal größer als in der Anleitung vorgesehen. Und das, obwohl ich fast 50g weniger Wolle verbraucht habe. Was kann ich denn jetzt nur mit dem übrig gebliebenen Knäuel anstellen?

 

Wollverbrauch: 100g Kid-Silk Long Print Mohair von Drops in Sea-Green (25)

Advertisements

Ein Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s